Unterrichtsfilm: Schule im Nationalsozialismus - Streamen, downloaden und mit Schülern teilen

Schule im Nationalsozialismus

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: didactmedia
Artikelnr.: ZBB116

Laufzeit: 9 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-ProgrammAuszeichnung LMZmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Der Film beginnt mit Kinderzeichnungen von Aufmärschen in mit Hakenkreuzfahnen behangenen Straßen, die Zuschauer zeigen darauf den Hitlergruß. "Schule im Nationalsozialismus" zeichnet ein Bild des Schulalltags nach der Machtergreifung Hitlers. Ab Klassenstufe 4 geeignet, zeigt der Film altersgerecht wie die Propagandamaschinerie der Nazis durch Jungvolk, Hitlerjugend (HJ) und dem Bund deutscher Mädel (BDM) auch Einfluss auf die Schule nahm. Wie die Schule zunehmend Sache der Partei wurde und Lehrer in Uniform vor die Klasse traten. Die DVD gibt Einblick in eine gesellschaftliche Situation, in der nicht über alles gesprochen werden durfte, weil es gefährlich war und zeigt an Beispielen, wie "Rassenideologie" im Unterricht vermittelt wurde und zeichnet die Kriegsvorbereitungen in der Schule der damaligen Zeit nach. Des Weiteren thematisiert sie das Verschwinden der jüdischen Mitschüler. Propaganda und Schule im 2. Weltkrieg werden bis hin zur Rekrutierung von Schülern höherer Klassen als Flakhelfer im so genannten Volkssturm beschrieben. Die DVD "Schule im Nationalsozialismus" zeichnet durch die Darstellung des Alltags von Kindern der damaligen Zeit ein nacherlebbares Bild von Unterricht und Schule unterm Hakenkreuz und Führerbild.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: ab Klasse 2

Schulfächer: Geschichte, Sachkunde

Sachgebiete:
  • Geschichte --> Epochen --> Neuere Geschichte
    • Faschismus und Nationalsozialismus --> Politische und gesellschaftliche Entwicklung
    • Zweiter Weltkrieg
  • Grundschule --> Sachkunde --> Heimatkunde --> Heimatgeschichte


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: Bildergalerie, Arbeitsblätter, Linkliste, Kommentartext

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
28,10 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZBB116.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Schule im Nationalsozialismus" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Schule im Nationalsozialismus" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Schule im Nationalsozialismus"