Medien und Gesellschaft

Medien und Sexualität

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2011
Studio, Verleih, Vertrieb: medienblau gGmbH
Artikelnr.: ZHY001

Laufzeit: 29 Minuten (4 Filme zwischen 4 und 16 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

Inszeniert! Konsumiert! Produziert! - Wie alltägliche Medienangebote und Werbung unsere Vorstellungen von Mann und Frau, von Schönheit, Liebe und Sex beeinflussen und wie wir im Internet zu Produzenten sexualisierter Selbstdarstellungen werden.


Zusatzbeschreibung:
ON! DVDs bieten Ihnen ein didaktisches Modulkonzept. Die einzelnen Module einer ON! DVD eignen sich optimal für den Einsatz im Verlauf einer thematischen Unterrichtseinheit, sie können auch unabhängig voneinander eingesetzt und bearbeitet werden. Sie haben die Wahl, wie Sie mit einer ON! DVD Ihren Unterricht ergänzen möchten. Wählen Sie aus den ON!-Modulen und gestalten Sie so Ihre ganz eigene mediale Unterrichtseinheit: Come ON! - Reportage / Film: Die ON! Reportage zeigt das Spektrum sexualisierter Darstellungen in den Medien und was Experten zu Werbung, Castingshows oder Soaps sagen. Hinter den Kulissen der Soap 'Verbotene Liebe' wird klar: All das ist inszeniert! CHECK ON! - grafisch animierte Erklärfilme: - Erklärfilm - Sex sells! Sexualität in den Medien - Erklärfilm - Konsumiert! Sexualität, Körper- und Rollenbilder der Medien - Erklärfilm - Mitgemacht! Sexualisierte Selbstdarstellung in den Medien Hands ON! - Arbeitsmaterialien für den Unterricht Be ON! - Medienpädagogischer Projektvorschlag ON! line - Interaktiver Online Wissenstest

Informationen für Lehrer


Didaktische Hinweise: Medienpädagogischer Projektvorschlag: Unterricht begleitendes Videoprojekt

Zielgruppe: ab Klassenstufe 8

Schulfächer: Politik, Sozialkunde, Gemeinschaftskunde, Politische Bildung, Werte und Normen, Ethik, Deutsch, Informatik, auch fächerübergreifend einsetzbar!

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: inkl. didakt. Begleitmaterial

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZHY001.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZHY001.01-05
KOL-Signatur: 5555558
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):


 V+Ö-Recht nicht verfügbar

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Medien und Sexualität" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Medien und Sexualität" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Politische Bildung
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Informatik

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Medien und Sexualität"