Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle

Zum 200. Geburtstag von Eduard Mörike

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2004
Studio, Verleih, Vertrieb: Christoph Ammon
Artikelnr.: ZJA001

Laufzeit: 41 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-ProgrammAuszeichnung LMZ

Filmbeschreibung

Eduard Mörike - Dichter, Pfarrer, Bohemien - gehört zweifellos zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern und Erzählern des 19. Jahrhunderts. Nach dem Besuch der Lateinschule in Ludwigsburg trat er 1818 ins theologische Seminar in Urach ein. Daran schloss sich das Theologiestudium in Tübingen an. Es folgten verschiedene Vikariatsstellen.
Erst 1834 bekam er eine Pfarrstelle in Cleversulzbach. Da war der Roman "Maler Nolten“ schon zwei Jahre abgeschlossen. Mörike litt sein Leben lang unter der biedermeierlichen und pietistischen Enge, die ihm die kirchliche Amtspflicht während seiner beruflichen Wanderzeit auferlegte. Wegen "dauernder Krankheitsumstände“ wurde er 1843 auf eigenen Wunsch in den Ruhestand versetzt. Am Stuttgarter Katharinenstift gab er - mittlerweile verheiratet - ab 1851 Literaturunterricht. Am 8. September 2004 jährte sich sein Geburtstag zum 200. Mal. Chronologisch aufgebaut, geht der Film den von Unruhe und Sinnsuche begleiteten Lebensstationen des Dichters nach. Dazwischen gibt es kleine Inszenierungen, in denen ein Schauspieler in Mörikes Rolle schlüpft und Gedichte und andere Mörike-Texte spricht. Neben den informativen dokumentarischen Bildern und dem Kommentar wird dem Zuschauer auf diese Weise ein sehr lebendiges Bild des Dichters vermittelt.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 9, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Deutsch 

Sachgebiete:
  • Deutsch
    • Literatur
      • Lyrik
      • Literaturgeschichte
        • 19. Jahrhundert
        • Biographien
    • Lesen, Lesetechnik, Umgang mit Texten
  • Weiterbildung --> Kulturelle Weiterbildung


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,95 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZJA001.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

Artikelnr.-KOL: ZJA001.01-05
OL-Signatur: 4958768
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle"