Schulfilme im Netz

Kunststoffe aus Erdöl und Erdgas

(Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2013
Studio, Verleih, Vertrieb: Schulfilme-Im-Netz
Artikelnr.: ZLC081

Laufzeit: 6 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Erdöl und Erdgas sind die Grundstoffe, aus denen die Bausteine für Kunststoffe gewonnen werden. Der Film unterscheidet zwischen Thermoplasten und Duroplasten. Duroplasten sind spröde, hart und bei Hitze nur sehr schwer verformbar. Der früheste Kunststoff hier war das Bakelit. Thermoplasten dagegen sind meist dehnfähig und finden weit größere Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben. Es wird anhand von Beispielen gezeigt, wie sich aus Monomeren, die aus Erdöl und Erdgas gewonnen werden, Polypeptide zu verschiedenen Stoffen zusammensetzen. Zu den bekanntesten von ihnen gehören Nylon und Perlon, aber der am weitesten verbreitete ist das Polyethylen. Aus ihm werden Folien, Müllsäcke, Verpackungen, Flaschen, Isolatoren, Zahnräder, Implantate und vieles mehr gemacht. Er ist schwer zerstörbar und verrottet nicht.


Zusatzbeschreibung:
Lehrplanbezug: Organische Chemie

Informationen für Lehrer

Wissenswertes:
Medien der Reihe "Schulfilme im Netz" sind ausschließlich für den Unterricht an Schulen geeignet und bestimmt (gemäß § 60a und § 60b UrhG).

Zielgruppe: Sek I & II

Schulfächer: Chemie

Sachgebiete:
  • Chemie
    • Physikalische Chemie --> Bindung, Struktur, Eigenschaften
    • Organische Chemie
      • Kohlenwasserstoffe
      • Polymere Stoffe, Naturstoffe
      • Reaktionsmechanismen
    • Angewandte Chemie --> Chemie in Alltag und Umwelt

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
14,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZLC081.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZLC081.01-05
KOL-Signatur: 4959317
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.-DVD: ZLC081.01-02
DVD-Signatur: 4671873
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Kunststoffe aus Erdöl und Erdgas" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Kunststoffe aus Erdöl und Erdgas" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Chemie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Chemie

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Kunststoffe aus Erdöl und Erdgas"