Klimawandel - und was wir tun können

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: focus-multimedia
Artikelnr.: ZIB047

Laufzeit: 39 Minuten (7 Filme zwischen 3 und 9 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-ProgrammAuszeichnung LMZmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Im Oktober 2008 veröffentlicht der WWF einen Report, der auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Der Report trägt den Titel: "Klimawandel: Schneller, stärker, früher" und prognostiziert, dass die Folgen der Erderwärmung katastrophaler ausfallen werden als bisher vermutet - wenn es nicht in kürzester Zeit weltweit zu einer radikalen Senkung des Kohlenstoffdioxid-Ausstoßes kommt. Zur gleichen Zeit jedoch lässt die Wirtschaft verlautbaren, dass sie sich für den Umweltschutz keine weiteren Ausgaben leisten könne...
Die DVD "Klimawandel - und was wir tun können" bietet zu der z.T. "hitzig" geführten Diskussion diese Themen an:
- Extreme Wettererscheinungen/mögliche Ursachen
- Klimaforschung/Klimavorhersage
- Handlungsmöglichkeiten

Folgende sieben Filme und Filmmodule mit einer Gesamtlänge von 40 min. stehen zur Verfügung:
- Der Treibhauseffekt und seine Folgen
- Klimaforschung mit Klimamodellen
- Eisbohrkerne als Klimaarchiv
- Bedeutung der Meeresströme
- Ein Dorf ohne CO2-Emissionen?
- Ein spanischer Bauer muss umdenken
- Das Zukunftsauto ohne CO2-Ausstoß?

Die DVD enthält darüber hinaus Bilder, Grafiken und einen ROM-Teil mit Arbeitsblättern. Sie ist für den Einsatz in den Sekundarstufen I und II geeignet


Zusatzbeschreibung:
Klimawandel, Klimaforschung, Klimagipfel... So könnte man fortfahren, Begriffe eines Themenkomplexes aufzuzählen, der inzwischen täglich Gegenstand in den Medien ist. Die Berichterstattung reicht von den immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Wirbelstürmen und Bränden über Erklärungsmodelle der Klimaforscher bis hin zu politischen Maßnahmen zur Ursachenbekämpfung. Das Thema scheint bei der breiten Öffentlichkeit angekommen zu sein. Bei Befragungen in der EU meinten ca. 70 % der Bevölkerung, dass ein Klimawandel schlimme Folgen haben würde. Lehrer sollen den "Klimawandel" laut Lehrplänen in unterschiedlichen Klassenstufen durchnehmen. Dabei wird dieses komplexe Thema mehreren Fächern zugeordnet: Biologie, Ethik, Physik, Geografie, Religion. Die Lehrkräfte stehen vor der Herausforderung, sowohl fach- und sachangemessenes Wissen zu vermitteln, als auch zum verantwortungsvollen Handeln zu motivieren. Diese DVD stellt den Lehrkräften dazu eine breite Palette von Filmen, Grafiken und Bildern zur Verfügung. In einem Filmmodul wird der Treibhauseffekt veranschaulicht. Es wird der Unterschied deutlich zwischen dem natürlichen und dem vom Menschen gemachten Treibhauseffekt. Dadurch begreift der Zuschauer auch die jeweiligen Faktoren und Zusammenhänge, die zur Erwärmung der erdnahen Luftschicht führen. In einem weiteren Film wird ein Ausschnitt aus der Arbeit des Max-Planck-Instituts für Meteorologie in Hamburg gezeigt. Die Klimaforscher des Instituts können auf der Grundlage von Messdaten aus über 10.000 Messstationen weltweit Aussagen zur Klimaentwicklung treffen. Im Modul "Eisbohrkerne und Klimaarchiv" wird die Arbeit von Glaziologen in Grönland gezeigt. Sie bohren aus den Tiefen der Gletscher Eiskerne, aus deren Zusammensetzungen sie Rückschlüsse über zig-tausend Jahre alte Klimabedingungen ziehen können. Die herausragende Bedeutung der Meereströme beim Verlauf des Klimawandels ist ein eigenes Thema auf der DVD. Am Beispiel des Golf-Nordatlantikstroms wird der Zusammenhang zwischen einer stärkeren Erwärmung der Erdoberfläche und dem Anstieg des Meeresspiegels erläutert. Zum Thema "Handlungsmöglichkeiten" werden drei Module angeboten: - Ein Dorf ohne CO2-Emissionen- Ein spanischer Bauer denkt um- Das Zukunftsauto ohne CO2- Emissionen?Es wird der Prototyp eines Autos vorgestellt, das auf der Grundlage von Brennstoffzellen fährt: Wasserstoff und Sauerstoff erzeugen Energie für einen Elektromotor. Der Dresdner Zwinger unter Wasser. An solche Bilder von Überschwemmungen werden sich auch Westeuropäer gewöhnen. Extrem starke Regenfälle in unseren Breiten sind ein Zeichen dafür, dass der Klimawandel nicht nur ein Phänomen der Länder "weit weg" ist

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II

Schulfächer: Geografie, Sozialkunde, Politische Bildung, Umweltbildung

Lernziel: Veränderungen der Naturbedingungen durch den Menschen begreifen, Notwendigkeit von Umweltschutz, globale Probleme der Umwelt, gegenwätige und zukünftige Maßnahmen zum Umweltschutz, Entwicklung eigener Beiträge zum Umweltschutz

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: Begleitmaterial mit Bildern, Grafiken und einen ROM-Teil mit Arbeitsblättern

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
48,00 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZIB047.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZIB047.01-05
KOL-Signatur: 5552751
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.-DVD: ZIB047.01-02
DVD-Signatur: 4659072
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Klimawandel - und was wir tun können" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Klimawandel - und was wir tun können" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


------

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Klimawandel - und was wir tun können"