Hibos Lied

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2007
Studio, Verleih, Vertrieb: CouRage Filmproduktion Sigrid Dethloff
Artikelnr.: ZCA002
Regie: Renate Bernhard und Sigrid Dethloff

Laufzeit: 55 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Auszeichnung LMZInformations-Programm

Filmbeschreibung

Seit vielen Jahren betreut die Berliner Gynäkologin Dr. Sabine Müller beschnittene Frauen. Basierend auf ihren Erfahrungen zeigt die Dokumentation die seelischen und körperlichen Nöte, mit denen diese Frauen leben müssen. Afrikanische Frauen in Deutschland kommen ebenso zu Wort wie eine alte Beschneiderin im äthiopischen Busch. Der Film ist eingebettet in die Bilder nigerianischer Künstler, die gegen die Beschneidung anmalen, und Strophen eines Anti-Beschneidungsliedes der berühmten somalischen Sängerin Hibo Mohammed Nuur. Vorbesichtigung durch die Lehrkarft empfohlen.

Informationen für Lehrer


Didaktische Hinweise: Der Film dokumentiert einerseits einfühlsam die Situation afrikanischer Frauen, die mit dem Beschneidungsritual leben müssen, und versucht andererseits die Frage nach der Herkunft dieses Brauchs zu beantworten. Mit Frau Dr. Müller wird eine gleichermaßen kompetente wie sensible Expertin vorgestellt, bei der die betroffenen Frauen Hilfe finden können.

Zielgruppe: Sek II sowie Berufsbildende Schulen

Schulfächer: Gemeinschaftskunde, Ethik, Religion, Geografie

Sachgebiete:
  • Ethik
    • Werte und Normen
    • Religionen, Weltanschauungen
  • Politische Bildung --> Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen --> Gewalt
  • Religion --> Religiöse Lebensgestaltung --> Ethik
  • Spiel- und Dokumentarfilm --> Langfilm --> Dokumentarfilm
  • Weiterbildung --> Zielgruppenangebot


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZCA002.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZCA002.01-05
KOL-Signatur: 5554922
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.-DVD: ZCA002.01-02
DVD-Signatur: 4656130
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Hibos Lied" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Hibos Lied" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Geografie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Interkulturelle Bildung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Hibos Lied"