Zeitreisen

Deutsch Deutscher Alltag

Zeitreisen Teil 4


Materialtyp:
Film (Doku)
Gesamtspielzeit: 60 Minuten (10x6 Minuten)Produktionsjahr: 2014 Studio, Verleih, Vertrieb: Pentalpha Verlag


Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-ProgrammAuszeichnung LMZmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Die Geschichte Deutschlands ist von 1949 bis 1990 eine Geschichte der Teilung. Zwei gegensätzlich organisierte und über lange Zeit auch gegeneinander agierende Staaten waren für die Menschen auf beiden Seiten weit mehr als die sichtbaren Zeichen einer abstrakten politischen Auseinandersetzung. Die Teilung hatte Einfluss bis in die privatesten Bereiche des Alltagslebens. Kaum eine Familie kann nicht von Verbindungen berichten, die brachen oder gar abrissen. Ungezählt sind die Fälle, in denen der Widerstand dagegen Konsequenzen weit über den Tag hinaus hatte. Die schon heute kaum noch vorstellbare Trennung begründete unterschiedliche Entwicklungen auf der einen und der anderen Seite und führte paradoxer Weise doch auch dazu, dass andere Verbindungen gerade dadurch stark wurden. Zehn jeweils siebenminütige Filme erzählen persönliche Geschichten, wie sich deutsch-deutscher Alltag unter den Bedingungen der Teilung für die Menschen konkret gestaltete. Um diese konkreten Geschichten herum bietet das Medium Begleit- und Zusatzmaterial, welches die großen gesellschaftlichen und politischen Einordnungen liefert und daraus Zeitbezüge herstellt, Vergleiche in die Gegenwart ermöglicht sowie Anregungen zu Diskussionen und Fragestellungen gibt. Ergänzt durch kleine Spiele und Wissenstests liegt ein Material vor, welches relevante Themen der deutsch-deutschen Geschichte kurzweilig, modern und medienübergreifend vermittelt.

Filme:
1. Kleiner Grenzverkehr
2. Westgeld im Osten
3. Kulturaustausch
4. Post von Drüben
5. Güterverkehr
6. Kirchenzusammenarbeit
7. Transit nach Westberlin
8. Städtepartnerschaft
9. Freiheit für Devisen
10. Bahnverbindungen


Zusatzbeschreibung:
Weitere Filme dieser Reihe:

Zeitreisen DDR 1
Zeitreisen DDR 2
Zeitreisen DDR 3
Zeitreisen DDR (Ganze Reihe)

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 9

Schulfächer: Geschichte, Politische Bildung, Sozialkunde

Sachgebiete:
  • Geschichte --> Epochen --> Geschichte von 1945 bis 1990 --> Deutschland
    • Deutsche Demokratische Republik 1949 - 1990
    • Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: 10 Filme, Begleittexte, Zusatzmaterialen und interaktive Spiele

Preise & Bestellen

Lehrkraftlizenz:

Für eine Lehrkraft (zum Einsatz in der Schule)

edulink
Der edulink ermöglicht Streaming und Download des Films sowie das optionale Teilen mit Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Downloads der Filme werden mit EduCap ermöglicht. Dieses Programm können Sie nach Einloggen im Filmportal für verschiedene Endgeräte herunterladen. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 Lehrkraftlizenz:
24,95 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZGY015.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Tipp: Artikel auch in Flatrate(s) enthalten:

- Film Flat Schule

Schullizenz:

Für alle Lehrkräfte einer Schule (zum Teilen mit allen Lernenden der Schule)

edulink
Der edulink ermöglicht Streaming und Download des Films für alle Lehrkräfte an einer Schule sowie das optionale Teilen mit Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode zur Freischaltung und Einrichtung eines Schuladministrators. Die verantwortliche Lehrkraft registriert sich in unserem Filmportal und erhält nach Einlösung des Aktivierungscodes die Möglichkeit, weitere Lehrkräfte einzuladen.
Diese können sich dann ebenfalls einen Account im Filmportal anlegen. Dort wird der Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, den Film mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, itslearning, MS-Teams). Download des Filmes wird mit EduCap ermöglicht. Dieses Programm können Sie nach Einloggen im Filmportal für verschiedene Endgeräte herunterladen. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

Artikelnr.: ZGY015.01-06
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Tipp: Artikel auch in Flatrate(s) enthalten:

- Film Flat Schule

Lizenz für Medienzentren:

Für alle Schulen einer Gebietskörperschaft (Kreis, kreisfreie Stadt) oder einer Landeskirche zur Distribution auf dem eigenen Bildungsserver des Medienzentrums.

KOL
Film mit der unten angegebenen Lizenzdauer kaufen und auf eigenem Medienserver distribuieren (im TOM-Format).

Artikelnr.: ZGY015.01-05
OL-Signatur: 5561575
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

Tipp: Artikel auch in Flatrate(s) enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Themen-Kategorien


"Deutsch Deutscher Alltag" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


------

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Deutsch Deutscher Alltag"