Wir machen unser Essen selbst

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2011
Studio, Verleih, Vertrieb: MuskoMedia
Artikelnr.: ZPO006

Laufzeit: 21 Minuten (5 Filme zwischen 2 und 9 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-ProgrammAuszeichnung LMZmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Viele Lebensmittel, die man im täglichen Leben als fertige Produkte konsumiert, kann man auch einfach zu Hause herstellen - ohne größere Mühe und es macht auch noch Spaß!
In fünf Kapiteln bereiten Felicia und Tristan ein gesundes und ausgewogenes Abendessen zu, mit kleineren Hilfestellungen von Seiten der Mutter. So werden beispielsweise ein Brot gebacken, sowie Butter und Frischkäse hergestellt. Als Getränk wird eine Limonade selbst gemacht. Zum Abschluss gibt es dann das gemeinsame Abendessen der Familie am eigens dafür gedeckten Tisch.

Im Verlauf des Filmes auftretende Fragen werden anhand von Animationen anschaulich und altersgerecht erklärt:
- Was macht die Hefe im Vorteig und wozu braucht es diesen?
- Warum ist das richtige Kneten des Teiges so wichtig?
- Warum entsteht durch das Schütteln der Sahne Butter?
- Warum wird aus Milch und Sauermilch Frischkäse und Molke?
- Weswegen schäumt es so stark, wenn der Sprudel auf den Zucker trifft?
- Welche Nährstoffe sind im Essen enthalten?


Zusatzbeschreibung:
Kapitel: 1. Wir backen ein Brot (9:11) 2. Butter, geschüttelt oder gerührt (4:23) 3. Frischkäse, schnell und lecker (2:51) 4. Orangen-Zitronenlimonade (2:06) 5. Gemeinsam Essen macht Spaß (3:02) Module: 1. Brot: Hefe (0:38) 2. Brot: Gluten (0:53) 3. Butter: Fettkügelchen (0:25) 4. Frischkäse: Kasein (0:28) 5. Limonade: Zuckerkristalle (0:28) 6. Essen: Nährstoffe (0:50)

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Grundschule, ab Klasse 3, Sonderschule, Förderschule

Schulfächer: Gesundheit und Ernährung, Sachkunde

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: inkl. pädagogischem Begleitmaterial im Rom-Teil der DVD.

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,00 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZPO006.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

Artikelnr.-KOL: ZPO006.01-05
KOL-Signatur: 5558881
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Wir machen unser Essen selbst" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Wir machen unser Essen selbst" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Wir machen unser Essen selbst"