Was wir von unseren Kindern lernen können

Neurobiologische Geschichten für eine Zukunftspädagogik - Ein Vortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2019
Studio, Verleih, Vertrieb: AV1 Pädagogik-Filme
Artikelnr.: ZPE068

Laufzeit: 72 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Prof. Dr. Gerald Hüther stellt in diesem Vortrag die Vision von einer Pädagogik vor, die den zweiten Transformationsprozess der Menschheitsgeschichte einleiten könnte, weg von den altbekannten, nicht mehr funktionierenden Hierarchien, die nur zum Energiesparmodus im Hirn führen und in dieser globalisierten und vernetzten Welt nicht mehr weiter helfen, hin zu einem neuen Zusammenleben und zur Befreiung von den alten Verwicklungen hin zur Entwicklung. Dieser Transformationsprozess gelingt am leichtesten in den Kindergärten und Schulen, wo die Kinder noch alle Potentiale haben, offen und nicht verwickelt sind. Das individuelle Hirn eines jeden Kleinkindes hat eine unbändige Lust am Lernen und strukturiert sich anhand von Lösungen, wenn man die Pädagogik vom Kinde aus denkt. Das setzt ein Selbstverständnis der pädagogischen Teams voraus, das vom Erkennen, Begreifen und Verstehen geprägt ist und den Kindern selbstgestaltete Lernprozesse ermöglicht. Die pädagogischen Fachkräfte sind somit die wichtigsten Gestalter einer besseren Zukunft. wenn es ihnen gelingt, die Kinder nicht als Objekt, sondern als Subjekt zu sehen, in den Hirnen der Kinder ein Kohärenzgefühl zu entfachen und sie ständig zum Fragen anzuregen. Diese Vision untermauert Gerald Hüther mit Geschichten aus neurobiologischer Sicht und zeigt dabei auf, was wir von unseren Kindern lernen können.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Erwachsenenbildung, Lehrerfort- und weiterbildung

Schulfächer: Pädagogik

Begleitmaterial: Audiomaterial als MP3: "Was wir von unseren Kindern lernen können"

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
29,90 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZPE068.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos edulink

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

 V+Ö-Recht nicht verfügbar

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Was wir von unseren Kindern lernen können" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Was wir von unseren Kindern lernen können" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Was wir von unseren Kindern lernen können"