Verdammt schlau

Hochbegabung zwischen Fluch und Chance

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: Medienprojekt Wuppertal e.V.
Artikelnr.: ZGB011

Laufzeit: 90 Minuten
Altersfreigabe: ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

FSK 12

Filmbeschreibung

In diesem Film werden mehrere Kinder und Jugendliche mit einer durch standardisierte Verfahren gemessenen, weit überdurchschnittlichen Begabung porträtiert. Rahel ist 9 Jahre alt und hat bereits die 5. Klasse eines Gymnasiums erfolgreich absolviert. In der Grundschule langweilte sie sich oft. Die Eltern entschieden sich bewusst gegen eine Hochbegabtenförderung und schickten sie nach der dritten Klasse auf ein reguläres Gymnasium. Mit Erfolg, denn Rahel hat Freude am Lernen und ihre Leistungen sind überdurchschnittlich. Nicolas ist 11 und geht in die 5. Klasse eines Gymnasiums. Die Grundschulzeit war sehr konfliktreich. Seine oft überschießende Energie machte ihn bei Mitschülern und Lehrern schnell unbeliebt. Er reagierte mit massiven Bauchschmerzen und verweigert bis heute jegliche Leistungsbereitschaft. Michael ist 12 Jahre und besucht eine internationale Schule. Heute ist er absolut glücklich. Das war nicht immer so: Als er eingeschult wird, ist er voller Vorfreude, doch schon bald stellt sich große Enttäuschung und Langeweile ein. Als die Eltern erfassen, was los ist, ermöglichen sie ihm den Wechsel auf eine englische Schule. Hier erfährt er endlich Achtung und Förderung. Patrick ist 16 und blickt auf eine völlig verkorkste Schullaufbahn zurück. Die Probleme beginnen in der Grundschule. und setzen sich auf dem Gymnasium weiter fort. Er wird schnell zum Mobbingopfer. Auch Lehrer beteiligen sich massiv an den Demütigungen. Schließlich wechselt er immer wieder die Schule. Inzwischen ist er so demotiviert, dass er gerade wieder auf einer Internatschule die 9. Klasse nicht geschafft hat. Bei aller Unterschiedlichkeit fallen erschreckende Ähnlichkeiten auf. Der Film versteht sich als unbequemer Beitrag zur Frage, wie unser Schulsystem mit Kindern umgeht, die aus dem Rahmen fallen.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 6, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Sozialkunde, Pädagogik, Psychologie

Sachgebiete:
  • Berufliche Bildung --> Gesundheit --> Therapie
  • Biologie --> Menschenkunde --> Krankheiten und Vorbeugung
  • Gesundheit
    • Krankheit
    • Psychologie/Psychiatrie
  • Weiterbildung --> Zielgruppenangebot

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
15,00 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZGB011.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos edulink

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft
- Film Flat Medienzentrum

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.: ZGB011.01-02
DVD-Signatur: 4665486
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZGB011.01-05
KOL-Signatur: 4958783
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Verdammt schlau" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Verdammt schlau" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Pädagogik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Psychologie
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Pädagogik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Psychologie
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Sozialkunde
Lehrfilme / Weiterbildung Lehrer / Früherkennung & Förderung

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Verdammt schlau"