Unterrichtsfilm: Staatsverschuldung - Streamen, downloaden und mit Schülern teilen

Staatsverschuldung

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2012
Studio, Verleih, Vertrieb: didcatmedia
Artikelnr.: ZBB141

Laufzeit: 20 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-Programmmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Die didaktische DVD "Staatsverschuldung" vermittelt Grundlagenwissen zum Thema "Was ist ein Haushaltsdefizit und wie stopft ein Staat seine Haushaltslöcher?" - losgelöst von tagespolitischen Diskussionen und Ereignissen. Die DVD erklärt, was Staatsanleihen sind und zeigt, wie diese Schuldverschreibungen als Wertpapier aufgelegt und gehandelt werden. Es wird erläutert, wie mit Staatsanleihen spekuliert werden kann und welche Auswirkungen dies auf Zinsentwicklung und Währungsstabilität haben kann. Begriffe wie "Eurobond" und "Euro-Rettungsschirm" werden erklärt. Am Beispiel der Weltwirtschaftskrise von 1929 wird gezeigt, welche Auswirkungen eine Finanzkrise auf die Wirtschaft haben kann und anhand der Bankenkrise von 2008 wird die Wechselwirkung zwischen Bankenrettung und Staatsverschuldung dargestellt sowie das Problem "Schuldenschnitt, Abschreibungen bei Anleihen und Bankenrettung durch Staatsverschuldung" u. a. skizziert. Die didaktische DVD zeigt zudem eine Reihe von Risiken für die Stabilität von Währung und Wirtschaft sowie Lösungsansätze für die Schuldenkrise auf: zum Beispiel Schuldenbremse und Sparmaßnahmen. Sie weist in diesem Zusammenhang aber auch auf die Auswirkungen auf die Kaufkraft und den sozialen Frieden in den Gesellschaften der Staaten in der Euro-Zone hin.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek II, ab Klasse 11, Erwachsenenbildung, Aus- und Weiterbildung

Schulfächer: Wirtschaftskunde

Sachgebiete:
  • Wirtschaftskunde --> Volkswirtschaft
    • Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
    • Öffentliche Finanzwirtschaft, Steuern
    • Weltwirtschaft


Begleitmaterial: DVD-ROM-Teil mit Bildergalerie, Arbeitsblättern, Linkliste und Lernmodul

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
28,10 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZBB141.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Staatsverschuldung" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Staatsverschuldung" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Staatsverschuldung"