Miteinander lernen - aneinander wachsen

Inklusion in einer Partnerklasse

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2012
Studio, Verleih, Vertrieb: mediaversand
Artikelnr.: ZBW182

Laufzeit: 26 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Beim Modell der "Partnerklassen" kooperiert eine Förderschule mit einer allgemeinen Schule. Zwei Klassen aus der gleichen Stufe gehen dabei eine Partnerschaft ein. Um Inklusion in der Schulpraxis umzusetzen, gibt es an der Pestalozzischule in Fürth bei Nürnberg bereits seit 2002 eine entsprechende Kooperation mit der Lebenshilfe. Der Film begleitet eine Partnerklasse während ihrer Grundschulzeit und stellt das Konzept, den inklusiven Unterricht, aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie bspw. Schullandheim ausführlich vor. Lehrerinnen, Schülerinnen und Eltern kommen zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Dabei wird deutlich: Von der anfänglichen Skepsis ist am Ende der 4ten Klasse nur wenig geblieben. So hatten beispielsweise Eltern von Förderschülern bedenken, dass ihre Kinder zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Eltern von Regelschülern befürchteten, dass ihre Kinder nicht genug lernen. Doch nun profitieren beide Seiten voneinander. "Es ist nach den vier Jahren Grundschulzeit jetzt für alle ein Gewinn, wir haben von den Behinderten gelernt und die Behinderten eben von den normalen Kindern. Das ist für alle eine Situation, die schön ist, weil keiner Verlierer ist, sondern alle dadurch gewonnen haben", so die Mutter einer Regelschülerin. Dieser Film zeigt, dass Inklusion mehr sein kann als eine gesellschaftliche Randnotiz. Vielmehr hängt es vom Willen aller Beteiligten ab. Doch obwohl in Deutschland die Behindertenrechtskonvention seit 2009 gilt, werden Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen immer noch vorwiegend in separaten Förderschulen unterrichtet.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II, Berufliche Bildung, Pädagogische Aus- und Weiterbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Pädagogik, Sozialkunde

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 edulink (Stream/Download) nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

 DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

 V+Ö-Recht nicht verfügbar

 Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.: ZBW182.01-05
KOL-Signatur: 4960169
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Miteinander lernen - aneinander wachsen" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Miteinander lernen - aneinander wachsen" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Pädagogik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Pädagogik

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Miteinander lernen - aneinander wachsen"