Schulfilme im Netz

Metallbearbeitung - Bohren

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2018
Studio, Verleih, Vertrieb: Schulfilme-Im-Netz
Artikelnr.: ZLC789

Laufzeit: 5 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Um in Metall Löcher zu bohren und Gewinde zu schneiden, braucht es andere Bohrer und etwas mehr Fingerspitzengefühl als bei Holz. Man verwendet dafür Hochleistungsschnellschnittstahl (HSS) oder kobaltlegierte Stahlbohrer. Metallbohrer bestehen aus einem Schaft mit zwei Schneiden am Ende. Damit wird Span für Span das Material abgetragen. Für ein sauberes Ergebnis sollte man nur mit niedriger Drehzahl und wenig Druck arbeiten.

Der Film zeigt einen Metallbohrer und einen Gewindeschneider im Einsatz. Damit der Bohrer nicht abrutscht, wird die Stelle, an der das Loch entstehen soll, angekörnt: In der kleinen Vertiefung findet der Bohrer Halt. Ehe der Gewindebohrer beim fertigen Loch zum Einsatz kommt, wird er mit Schneideöl eingerieben: Das verringert die Reibung und sorgt für gleichmäßige Rillen.


Zusatzbeschreibung:
Lehrplanbezug: Metall - Eigenschaften und Verarbeitung

Informationen für Lehrer

Wissenswertes:
Bei diesem Artikel handelt es sich um die erweiterte Neufassung des gleichnamigen Titels, mit der frühren Artikel-Nr. ZLC365. Medien der Reihe "Schulfilme im Netz" sind ausschließlich für den Unterricht an Schulen geeignet und bestimmt (gemäß § 60a und § 60b UrhG).

Zielgruppe: Sek I & II, ab Klasse 7, Berufsschule

Schulfächer: Technik, Arbeitslehre

Sachgebiete:
  • Berufliche Bildung --> Metalltechnik
  • Praxisorientierte Fächer --> Werken --> Metall

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
14,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZLC789.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZLC789.01-05
KOL-Signatur: 4960696
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.-DVD: ZLC789.01-02
DVD-Signatur: 4679221
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Metallbearbeitung - Bohren" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Metallbearbeitung - Bohren"