Unterrichtsfilm: Mein Körper, mein Recht - Streamen, downloaden und mit Schülern teilen
NZZ Format

Mein Körper, mein Recht

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2022
Studio, Verleih, Vertrieb: NZZ
Artikelnr.: ZGI556

Laufzeit: 29 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Das Recht auf Abtreibung ist nicht nur in den USA in Gefahr. Auch in Europa gibt es Länder, in denen Schwangerschaftsabbrüche nach wie vor illegal sind oder der Zugang immer stärker eingeschränkt wird.

Abtreibungsgegner organisieren sich dabei europaweit immer koordinierter und versuchen, durch politische und juristische Lobbyarbeit das Abtreibungsrecht einzuschränken. Und das, obwohl laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit etwa 39 000 Frauen jährlich bei unprofessionell durchgeführten Schwangerschaftsabbrüchen sterben. Ihren grössten Erfolg haben ultrakonservative Organisationen wie Ordo Iuris bisher in Polen gefeiert, wo es durch eine Gesetzesänderung für Frauen noch schwieriger wurde, eine Schwangerschaft abzubrechen. Weil die polnische Aktivistin Justyna Wydrzy?ska einer Frau Abtreibungstabletten zuschickte, drohen ihr bis zu drei Jahre Haft.

Noch dramatischer ist die Situation auf Malta. Auf der erzkatholischen Mittelmeerinsel sind Abtreibungen komplett verboten - selbst wenn das Leben der Frau in Gefahr ist. Frauen riskieren Gefängnis und Ärzte, die helfen, Berufsverbot und eine Haftstrafe. Abtreibungen gibt es natürlich dennoch. «NZZ Format» hat eine Frau getroffen, die sich mithilfe von Abtreibungspillen selbst geholfen hat - allein und unter grosser Angst. Nur wenige Ärzte stehen Frauen in einer solchen Situation zur Seite. Eine von ihnen ist Isabel Stabile, maltesische Gynäkologin und Aktivistin von "Doctors For Choice Malta".

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,95 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZGI556.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: 5-6 Werktage
Lizenzinfos

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

Artikelnr.-KOL: ZGI556.01-05
OL-Signatur: 49506525
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.