Löwenzahn

Kleben - Kraftprobe für den Kleister

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2008
Studio, Verleih, Vertrieb: Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH
Artikelnr.: ZRM083

Laufzeit: 23 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Auf der Suche nach einem geeigneten Klebstoff landet Fritz Fuchs in Ullis "Heimwerker Himmel". "Hast du ein Glück, Mann. Ich bin der Spezialist für Spezial-Klebstoffe", schwärmt der Inhaber Ulli und überrascht mit einem gigantischen Angebot. Euphorisch und noch dazu in beeindruckender Geschwindigkeit präsentiert er, was sein Bastelfachgeschäft alles hergibt: Kontaktkleber, Kraftkleber, Sekundenkleber, Alleskleber, Sprühkleber? Dabei braucht Fritz doch nur einen Kleber, um die alte Schraubzwinge seines Nachbarn zu reparieren. Nur widerwillig hatte Herr Paschulke sie ihm ausgeliehen, und das auch nur für einen Tag. Und schon beim ersten Handgriff ging sie entzwei. Statt um seinen kaputten Stuhl muss Fritz sich nun um das antike Erbstück des Nachbarn kümmern. Doch welcher Kleber eignet sich nun am besten dafür, Holz und Metall miteinander zu verbinden? "Tapetenkleber, Fliesenkleber, Plastikkleber, Mandelkleber! Riech mal dran!" Fritz wird schon ganz schwindlig.

Seit 2006 ist Schauspieler Guido Hammesfahr in der Rolle des Fritz Fuchs Moderator der Kult-Kindersendung. Der Deutschlandfunk hielt fest: "Der Generationswechsel ist geglückt. [Guido Hammesfahr] hat der Sendung seinen eigenen Anstrich verpasst, ohne alte Erzählgewohnheiten über Bord zu werfen." 2007 erhielt er dafür den Kinder-Film- und Fernsehpreis Goldener Spatz.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: GS, Außerschulische Jugendbildung

Schulfächer: Sachkunde

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
34,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZRM083.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

Artikelnr.-KOL: ZRM083.01-05
OL-Signatur: 49505474
Lizenzdauer: 7 Jahre
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Kleben - Kraftprobe für den Kleister" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Kleben - Kraftprobe für den Kleister"