Panorama - Die Reporter

Ist die Pflege noch zu retten

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2018
Studio, Verleih, Vertrieb: Studio Hamburg Distribution & Marketing GmbH
Artikelnr.: ZNZ277

Laufzeit: 30 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Panorama begibt sich auf die Suche nach Vorbildern und Ideen für eine gute Pflege, um einen möglichen Ausweg aus dem Pflegenotstand in Deutschland zu finden.

Fazit: Gute Pflege ist möglich, bedingt jedoch eine Änderung des Pflegesystems. Die Organisation der Pflege sollten die Kommunen übernehmen, ohne Profit-Orientierung und nahe an den Bedürfnissen der Menschen.

Positiv-Beispiele für gelungene Pflege:

- Im Alten- und Pflegeheim Maria-Martha-Stift in Lindau am Bodensee kümmern sich alle Angestellten - von der Köchin über die Pflegerin bis zum Hausmeister - um die Wünsche der Bewohner und versuchen, sie zuerfüllen.

- In Neuweiler/Schwarzwald haben Einwohner einen Verein gegründet, mit dem sie eine Tagespflege in der Kommune selbst organisieren. Um umfassendere Pflegeprojekte realisieren zu können, wollen sie eine Genossenschaft gründen.

- In Dänemark wird die Pflege zu Hause und im Pflegeheim aus Steuergeldern bezahlt. Senioren ab dem Alter von 75 Jahren erhalten präventive Hausbesuche von Pflegerinnen, die möglichst frühzeitig erkennen sollen, ob die Menschen Hilfe benötigen. Von der Grundrente, die jeder Däne erhält, kann er/sie Kost und Logis für einen Heimplatz bezahlen und in Würde leben.

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZNZ277.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

 DVD zur KOL:
-
Zusatz-DVD nicht verfügbar
Artikelnr.-KOL: ZNZ277.01-05
KOL-Signatur: 49503860
Lizenzdauer: 10 Jahre
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):


 V+Ö-Recht nicht verfügbar

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Ist die Pflege noch zu retten" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Ist die Pflege noch zu retten" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Ist die Pflege noch zu retten"