Gibsy

Rukeli Trollmanns Kampf ums Leben

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2012
Studio, Verleih, Vertrieb: Pinguin Studios
Artikelnr.: ZQB001

Laufzeit: 89 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-Programm

Filmbeschreibung

Johann Rukeli Trollmann (in der Dokumentation dargestellt von Hannes Wegener) ist Boxer aus Leib und Seele und galt als Muhammad Ali der 20er und 30er Jahre. Die Art, wie er im Ring auf und ab tänzelt und dabei elegenat seine Gegner besiegt, macht ihn heute noch zu einer Legende. Dabei ist Trollmann gleichzeitig immer auch ein tragischer Held gewesen. Als er nämlich im Jahr 1933 die Deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht gewinnt, wird sie ihm später wieder aberkannt, da Trollmann und seine Familie (Trollmanns Mutter dargestellt von Hannelore Elsner und sein Vater von Ramin Yazdani) Zigeuner sind. Aus Protest pudert Johann Rukeli Trollmann bei seinem nächsten Kampf sein Gesicht und seine Haare weiß, um die Vorstellung der Arier zu kritisieren. Trollmann sah dies als seine letzte Chance, in Würde den Ring zu verlassen, da er wusste, dass er als Boxer im zukünftigen nationalsozialistischen Deutschland keine Aufstiegschancen mehr hatte. Eine mutige Aktion, die Trollmann ins KZ bringt, aber die uns auch immer in Erinnerung bleiben wird, wie uns Regisseur Eike Besuden in der Dokumentation Gibsy - Die Geschichte des Boxers Johann Rukeli Trollmann zeigt.

Informationen für Lehrer


Didaktische Hinweise: inkl. didakt. Begleitmaterial im ROM-Teil der DVD

Zielgruppe: Sek I & II, Außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schulfächer: Geschichte, Ethik

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
25,00 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZQB001.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

Artikelnr.-KOL: ZQB001.01-05
KOL-Signatur: 55500386
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

Artikelnr.-DVD: ZQB001.01-02
DVD-Signatur: 46500576
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Gibsy" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Gibsy" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Gibsy"