Es ist normal, anders zu sein

Integrativer Unterricht: Ein Fallbeispiel

Genre: Doku
Produktionsjahr: 2005
Studio, Verleih, Vertrieb: media-versand
Artikelnr.: ZBW076

Laufzeit: 12 Minuten
Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Informations-Programm

Filmbeschreibung

Nach den guten Erfahrungen in integrativen Kindergärten gewinnt die Forderung nach einer Fortsetzung dieses Konzepts für die Grundschule an Bedeutung. Immer häufiger wünschen sich Eltern, dass ihr behindertes Kind ganz normal behandelt wird. Für die Grundschule in Scheinfeld bei Nürnberg ist die Einbindung von Michael in den Unterricht eine ganz besondere Herausforderung: Michael ist ab dem Brustkorb querschnittsgelähmt und die Schule ist bislang in keiner Weise auf behinderte Kinder eingerichtet. Ein Experiment für Lehrer, Eltern und Schüler. Der Film zeigt Ihnen wie sich die Klassenlehrerin dieser Aufgabe stellt: So erhalten die nichtbehinderten Mitschülern beispielsweise die Gelegenheit Michaels medizinische Hilfsmittel kennen zu lernen. Später wird der Besuch im Unterricht nachbearbeitet. Während die Mitschüler erfahren warum Michael meist langsamer ist wird Michael zunehmend offener und sicherer im Umgang mit seiner Behinderung. Sehen Sie wie sich das Sozialgefüge in der Klasse entwickelt und Michael im gemeinsamen Lernen und Spielen aufblüht. Nach einem Jahr stehen die positiven Erfahrungen im Vordergrund: Ein gleichberechtigtes Miteinander und Akzeptanz. Dennoch gibt es auch Probleme. Diese spricht der Film ebenso an wie die Rolle der Integrationshelferin, die Michael bei seinen motorischen Defiziten unterstützt.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Lehrer, Erzieher, Eltern

Schulfächer: Weiterbildung Lehrer, Schulformen

Sachgebiete:
  • Pädagogik --> Pädagogische Psychologie
    • Entwicklungspsychologie
    • Lernpsychologie
  • Weiterbildung --> Elternbildung, Familienbildung

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 edulink (Stream/Download) nicht verfügbar

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL:

Artikelnr.-KOL: ZBW076.01-05
KOL-Signatur: 4958362
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):


 V+Ö-Recht nicht verfügbar

Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Es ist normal, anders zu sein" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Es ist normal, anders zu sein" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Weiterbildung Lehrer / Schulformen & Vordenker

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Es ist normal, anders zu sein"