Capoeira

Tanz-Kampf-Spiel

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2010
Studio, Verleih, Vertrieb: Lerngut
Artikelnr.: ZKA032

Laufzeit: 8 Minuten
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: Deutsch

Lehr-ProgrammAuszeichnung LMZ

Filmbeschreibung

Capoeira - so heißt das Kampfspiel aus Brasilien, das seit einigen Jahren mit Rhythmus, Musik, Akrobatik und Tanz Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland begeistert. Wie in vielen deutschen Städten gibt es deshalb auch in Erlangen eine Capoeira-Schule, die der brasilianische Lehrer und Mestre Adilson Ferreira vor einigen Jahren gründete.Capoeira entstand im 17. Jahrhundert als Mischung verschiedener Kampfkünste, Tänze und Rituale, wie sie die schwarzen Sklaven aus Afrika mitgebracht hatten. Die Bewegungen erfolgen zum Rhythmus der Berimbau, einem afrikanischen Saiteninstrument, zur Trommel Atabaque und der Schellentrommel Pandeiro. Nach einer Überlieferung geht das Wort Capoeira zurück auf eine Boden-Pflanze, die im brasilianischen Urwald wuchs, dort wo sich die Sklaven zum Capoeira-Spiel trafen. Eine Pflanze, die man weder zertreten noch zerstören konnte. Der Höhepunkt eines jeden Trainings ist die Roda, das Kampfspiel im Kreis der Capoeiristas. Der Lehrer stimmt ein Lied an, die Gruppe antwortet mit dem Refrain. Was zählt ist Improvisation und Fantasie, der Schlagabtausch bleibt angedeutet.Die Capoeiristas verstehen sich als eine Familie, in der die Kleinen und Großen, Jungen und Mädchen gleichberechtigt miteinander üben und in dem Kreis der Gruppe gegeneinander antreten. In den Sommermonaten ziehen sie zu ihren Kampfspielen in die Parks und auf die Plätze der Stadt. Bevor sie auseinandergehen bilden sie einen großen Kreis, fassen sich an den Händen und rufen AXE Capoeira - Hoch lebe die Kraft der Capoeira!

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: SEK I

Schulfächer: Ethik, Sport

Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
24,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZKA032.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Capoeira" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Capoeira"