Chemie

Basen/Laugen Teil 2

Sequenzen 4-5

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 1992
Studio, Verleih, Vertrieb: WKVideo Filmproduktion
Artikelnr.: ZFF008
Regie: Norbert Günther

Laufzeit: 45 Minuten (18;27 Minuten)
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Sprachen: deutsch

Lehr-Programmmit Arbeitshilfen

Filmbeschreibung

Vorkenntnisse: Metalle und Nichtmetalle, Oxidation und Reduktion, Säuren,
ggf. Ionenreaktionen, Protolyse


Sequenz 4: Natriumcarbonat (ca. 18 min)
Laborversuche: Soda und Pottasche; Modellversuch zum Solvay-Verfahren
Animation: Ammoniak-Soda-Reaktionen; basische Reaktion
Großtechnik: Solvay-Verfahren

Sequenz 5: Ammoniak (ca. 28 min)
Laborversuche: Katalytische Ammoniaksynthese, 'Springbrunnen' (Löslichkeit),
Ammoniak und Chlorwasserstoff (Diffusion und Reaktion)
Animation: Synthesegasbereitung, Synthese; Katalyse,
Gleichgewichtsbedingungen; basische Reaktionen von
Ammoniak mit Wasser bzw. Chlorwasserstoff
Großtechnik: Synthesegasbereitung, Haber-Bosch-Verfahren

Verwendung:
Einführung in das Stoffgebiet Basen und Laugen
Chemische Großtechnik, Vor- und Nachbereitung von Exkursione
Veranschaulichung von: Säure-Base-Reaktionen,
Redoxreaktionen,
Katalyse, chemisches Gleichgewicht

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sekundarstufe I und II, allgemeinbildende und berufliche Schulen

Schulfächer: Chemie

Sachgebiete:
  • Chemie --> Physikalische Chemie --> Bindung, Struktur, Eigenschaften


Lernziel:
 Wichtige Basen und Laugen
 Säure-Base-Reaktionen
 Einblick in großtechnische Produktionsverfahren
 Wirkung von Katalysatoren
 Gleichgewichtsreaktionen und ihre Beeinflussung

Begleitmaterial: Arbeitsblätter

Preise & Bestellen

Für Lehrkräfte und Dozent*innen:

(zum Einsatz in Schule und Hochschule)

edulink (Einzelkauf)
Der edulink ermöglicht Stream und Download und das optionale Teilen mit weiteren Lernenden für einen Zeitraum von 12 Monaten. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie sich in unserem Filmportal anmelden können. Dort werden die Titel abgespielt und Zugänge an Lernende verteilt. Es besteht die Möglichkeit, Filme mit gängigen Lernportalen zu verknüpfen (Moodle, MS-Teams, itslearning). Der optionale Download wird mit dem Programm EduCap durchgeführt. Ein direkter Zugriff auf die Datei ist nicht möglich.

Film 12 Monate lang streamen, downloaden, öffentlich vorführen und optional mit Lernenden teilen.

 1 edulink:
19,50 €
 Mit
Lernenden teilen  (je 0,10 €)
+ 0,00 €
Artikelnr.: ZFF008.01-04
Lizenzdauer: 12 Monate
Bereitstellung: sofort
Lizenzinfos

edulink (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Schule
- Film Flat Lehrkraft

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

KOL*:

Artikelnr.-KOL: ZFF008.01-05
OL-Signatur: 5550580
Lizenzdauer: unbegrenzt
Lizenzinfos

KOL (Flatrate)
Dieser Film ist in folgenden Flatrates enthalten:

- Film Flat Medienzentrum
*Ohne physisches Verleih-Exemplar. V+Ö-Lizenz auf Anfrage.
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Empfehlungen

"Basen/Laugen Teil 2" wurde zusammen mit diesen Filmen gekauft:

Themen-Kategorien


"Basen/Laugen Teil 2" wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme


Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Basen/Laugen Teil 2"